Immobilien

Gemeinde Steinhorst

Bebauungsplan Nr. 6 „Scheidebach“

Die Gemeinde Steinhorst verkauft 11 (Nr. 1-11 im Lageplan*) vollerschlossene Baugrundstücke im Bebauungsplan Nr. 6 „Scheidebach“.

Das Baugebiet befindet sich im rückwärtigen Bereich der Hauptstraße (L87), nördlich des Schlüterweges – im Anschluss an die vorhandene Bebauung.

Die Grundstücke werden vorbehaltlich der endgültigen Vermessung Größen zwischen 680 m2 und 860 m2 haben. Die Ausweisung der Flächen erfolgt als „WA – allgemeines Wohngebiet“. Eine Bebauung kann als Einzel- oder Doppelhaus in offener, eingeschossiger Bauweise mit einer GRZ von 0,25 erfolgen.

Die Grundstücke werden, ausgenommen der Kosten für private Ver- u. Entsorger vollerschlossen veräußert. Die detaillierten Festsetzungen sind der zeichnerischen Darstellung und den textlichen Festsetzungen zu entnehmen. Der Kaufpreis beträgt 83,00 €/m2.

Da mit dem 1. Bauabschnitt der Erschließungsarbeiten ca. Anfang bis Mitte Juni 2014 begonnen wird, erfolgt die Baufreigabe voraussichtlich Mitte September 2014.

*Einige Grundstücke sind bereits reserviert und im Lageplan entsprechend gekennzeichnet.

Für weitere Informationen richten Sie sich bitte an:

Gemeinde Steinhorst
Bürgermeister Horst Wardius
Stutkoppel 20
23847 Steinhorst
Tel: 04536/8598
Amt Sandesneben-Nusse
Bauverwaltung
Andreas Tiedemann
Am Amtsgraben 4
23898 Sandesneben
Tel: 04536-1500-208
tiedemann@amt-sandesneben-nusse.de
Übersichtsplan des Baugrundstücks